18. Februar 2021

Das eigene E-Auto im smarten Zuhause laden

Abends nach Hause kommen, einfach das E-Auto in der eigenen Garage zum Laden anschließen und morgens in das vollgeladene Elektroauto steigen und losfahren. Keine Gedanken machen über ein unzureichendes Ladestationen-Netz in Deutschland und wo die nächste, möglichst schnelle und leistungsstarke Ladesäule auf dem Nachhauseweg liegt. Genau da liegt der Nutzen einer eigenen smarten Ladestation, die energieeffizient, zuverlässig und belastbar arbeitet. Zudem lassen sich heute intelligente Ladesysteme in das Smart Home integrieren. Damit können alle Vorteile der smarten Haustechnik bequem genutzt werden.

Das leisten intelligente Wallboxen heute

Moderne, smarte Ladesäulen für Elektroautos bieten mehr, als nur die nötige Ladeleistung zur Verfügung zu stellen. Der erweiterte Funktionsumfang wird durch die Eingliederung in die bestehende Smart Home-Technik ermöglicht.

Dies kann über eine direkte Verbindung von Lade- und Gebäudesteuerung realisiert werden, aber auch über kabelgebundene Feldbussysteme, wie z. B. KNX. Die Kommunikation verläuft per Smartphone oder Tablet wie in einem Smart Home üblich in Echtzeit. So kann der Stromverbrauch, der Ladestand oder auch die Anzeige von Ladefehlern immer schnell kontrolliert werden. Darüber hinaus verfügen intelligente Wallboxen (Wandladestationen) normalerweise über einen integrierten Stromzähler, sodass Ladestatistiken jederzeit zur Verfügung stehen.

Auch können Stromstärken angepasst werden und Ladezeiten in günstige Tarifzeiten verlegt werden. Ebenfalls kann die umweltfreundliche Energie aus der eigenen PV-Anlage effizient zum Laden des E-Autos gesteuert und genutzt werden.

E-Mobility Ladestationen – Sicherheit geht vor

Häufig wird noch die herkömmliche Steckdose zum Laden des eigenen E-Autos genutzt. Diese sind jedoch nicht für diese regelmäßigen Dauerbelastungen ausgelegt. Ein Elektroauto lädt über mehrere Stunden mit einer Ladeleistung von 2,3 kW und fordert damit eine maximale Leistung der Haushaltssteckdose und Verkabelung. Der Ladevorgang eines Elektro-Fahrzeugs lässt sich nicht mit anderen Ladevorgängen in einem normalen Haushalt vergleichen. Selbst größere Verbraucher wie ein Staubsauger oder Föhn verbrauchen mit ca. 1,5 kW Leistung deutlich weniger und auch nur während eines sehr begrenzten Zeitraums.

Die Dauerbelastung während des Ladevorgangs eines E-Autos kann bei herkömmlichen Steckdosen und Leitungen dazu führen, dass durch die Hitzeentwicklung ein Verschmoren oder ein Kabelbrand entsteht.

Da bietet eine Wallbox maximale Sicherheit. Meist wird die Wallbox wie ein Elektroherd an einen Starkstromanschluss mit 400 V und 16/32 Ampere angeschlossen. Dies führt ein Elektro-Fachmann durch und sorgt ebenfalls für die geeigneten Schutzeinrichtungen gegen Gleich- und Wechselstromfehler. Diese verhindern, dass Personen einen Stromschlag bekommen, wenn die Leitung defekt oder der Kontakt feucht geworden ist. Durch die professionelle Installation mit festen Ladekabeln kann die Ladeleistung bis zu 22 kW optimiert werden für schnelle Ladevorgänge.

Vorteile von intelligenten Ladestationen im Smart Home

Schon heute stehen Fahrern von Elektroautos eine Vielzahl von smarten Optionen zur Verfügung, die ohne eine intelligente Ladesäule so nicht genutzt werden könnten. Hier ein kurzer Überblick der wichtigsten Vorteile:

  • Integration der eigenen Ladestation in ein Smart Home-System
  • Kontrolle aller Ladevorgänge in Echtzeit und Auswertung der Ladezeiten und -historie
  • Abrechnung der Ladevorgänge eines Dienstwagens von zu Hause
  • Eigenverbrauchsoptimierung der PV-Anlage und Laden mit Solarstrom
  • Anschluss der eigenen Ladesäule in einen (halb-)öffentlichen Ladestationen-Verbund und Verrechnung des geladenen Stroms
  • Dynamisches Lastmanagement ohne Erhöhung der Anschlussleistung, sodass mehrere Wallboxen an einem Standort gleichzeitig nutzbar sind
  • Schutz vor Nutzung durch Fremde mit RFID-Zugangsberechtigung

Die passende Ladestation finden

Auf der Suche nach der passenden Ladestation sollten Sie unbedingt Halt in unserem WEBShop machen. Sie finden Wallboxen und Ladesäulen in den verschiedensten Ausführungen inklusive Zubehör. Eine Riesen-Auswahl mit Top-Qualität und Garantien von deutschen Markenherstellern.

Oder kontaktieren Sie unser Team und lassen Sie sich über E-Mobilität im Smart Home beraten:
Simon Kleikamp
E-Mail: simon.kleikamp(a)hardy-schmitz.de

Tel.: +49 5971 999-290

Sie wollen noch mehr von uns erfahren? Folgen Sie uns auf Social Media!