kontrolliert. abstrakt. hilfreich.

Abtauchen in die Welt von Bits und Bytes, Systeme analysieren, Software und Hardware kontrollieren. Wem die Begriffe Telekommunikation und Systemadministration keine Fremdwörter sind, ist bei uns in der Ausbildung "Fachinformatiker*in Fachrichtung Systemintegration" wortwörtlich „an der richtigen Stelle”.

Während der 3-jährigen Ausbildung tauchst Du in die virtuelle Welt von HARDY SCHMITZ ein. Du lernst die Zusammenhänge von Lagerwirtschaft, kaufmännischen Wissen und dem dazugehörigen IT-Netzwerk kennen. Updates einspielen, Datensicherung und das Testen neuer und bestehender Hard- und Software gehören zu Deinen Einsatzfeldern.

Die Betreuung der einzelnen Workstations und die Unterstützung Deiner Kollegen bei EDV-Problemen sind ebenfalls Deine Aufgaben.

Mit dem Abschluss dieser Ausbildung stehen Dir in der IT-Welt fast alle Türen offen. 

Gut zu wissen

Ausbildungsbeginn
Jeweils zum 1. August eines Jahres

 

Rahmenbedingungen
Arbeitszeit: 38,5 Stunden pro Woche
Urlaub: 30 Tage im Jahr

 

Ausbildungsvergütung
Leistungsgerechte Vergütung nach Tarif

 

Sozialleistungen
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Produktschulungen
  • interne Schulungen durch Lehrer
  • Essenzulage
  • kostenloses Mineralwasser
  • wöchentlicher Obsttag
  • Gesundheitsmanagement

 

Überzeugt? Dann findest du hier unsere freien Ausbildungsplätze. Wir freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Wenn du Fragen rund um einen Ausbildungsplatz bei HARDY SCHMITZ hast, dann kontaktiere uns oder nutze unser Help-Center.

Tanja Funkat

Tel.: +49 5971 999-320

E-Mail: tanja.funkat(a)hardy-schmitz.de

Oder schreibe uns gern auf Instagram oder Facebook.