praktisch. abwechslungsreich. effektiv.

Als Elektroniker bzw. Elektronikerin für Betriebstechnik bist du ein echter Allrounder in der Stromgewinnung und -verteilung, die in Gebäuden, der Industrie und dem Handwerk gebraucht werden.

Während deiner Ausbildung lernst du unter anderem, wie elektrische Bauteile und Anlagen richtig installiert und wie elektrische Systeme in Betrieb genommen werden. Wenn etwas nicht rund läuft, dann zeigt dir unser Team, wie es zu reparieren ist und worauf du bei der Wartung und Instandhaltung zu achten hast. Auch ist dein Informatik-Talent gefragt, da die Konfiguration, Programmierung und Prüfung von Automatisierungselementen heute in der Elektronik und Elektrotechnik wichtig sind. Und wenn die Anlage dann beim Kunden eingesetzt wird, weißt du die zukünftigen Benutzer ein.

Die besten Voraussetzungen, um als Elektroniker bzw. Elektronikerin für Betriebstechnik durchzustarten sind, wenn du handwerkliches Geschick und technisches Verständnis mitbringst. Auch sind gute Kenntnisse in Mathematik und Physik vorteilhaft sowie solide Englisch- und Informatikkenntnisse. Von deiner Arbeit hängt viel ab, denn deine Installationen sorgen für den sicheren und reibungslosen Betrieb in einem Gebäude oder einer Fertigung. Deswegen ist es wichtig, dass du verantwortungsvoll und sorgfältig arbeitest.

Wenn auch dich Elektrotechnik und Elektronik begeistern und du einen verantwortungsvollen Beruf mit erstklassigen Zukunftschancen suchst, dann bist du bei HARDY SCHMITZ genau richtig. Denn unser Team bringt dir genau das bei, was du für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben brauchst.

ÜBRIGENS: Wenn du dich beruflich weiter qualifizieren möchtest, dann hast du mit der fundierten Ausbildung zum Elektroniker*in für Betriebstechnik die besten Möglichkeiten. Du kannst dich beispielsweise zum Industriemeister*in mit der Fachrichtung Elektrotechnik, Technischer Fach-/Betriebswirt*in oder Techniker*in der Fachrichtung Elektrotechnik weiterbilden.

Gut zu wissen

Ausbildungsbeginn
Jeweils zum 1. August eines Jahres
Rahmenbedingungen
Arbeitszeit: 38,5 Stunden pro Woche
Urlaub: 30 Tage im Jahr
Ausbildungsvergütung
1. Lehrjahr: 1.051 €
2. Lehrjahr: 1.131 €
3. Lehrjahr: 1.204 €
Sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Außerdem bieten wir:
  • Auslandspraktika möglich
  • Tablet für Berufsschule bei digitalen Klassen
  • Azubi-Patenschaft
  • Prämie für Neuanwerbung von Azubis
  • Workshops und Azubi-Veranstaltungen
  • Produktschulungen und innerbetrieblicher Unterricht
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Essenszulage, kostenloses Wasser und wöchentlicher Obsttag
  • Kollegiale Unternehmenskultur 🧡
  • Kooperation mit „Corporate Benefits“, dem Mitarbeiterportal mit Angeboten von qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge

Überzeugt? Dann findest du hier unsere freien Ausbildungsplätze. Wir freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Wenn du Fragen rund um einen Ausbildungsplatz bei HARDY SCHMITZ hast, dann kontaktiere uns oder nutze unser Help-Center.

Shanna Rein

Tel.: +49 5971 999-274

E-Mail: shanna.rein@hardy-schmitz.de

Oder schreibe uns gern auf Instagram oder Facebook.