Hager TG551A Funk-Dualwarnmelder Komfort Q, IR- Alarmstopp, wei
1 Stück

Listenpreis
Art.-Nr.
2839123
EAN
3599430009747
Hersteller-Nr.
TG551A
DEHA.-Nr.
4471533
eClass.-Nr.
40040103
Herstellerlink
Wunsch-Suchbegriff
Wirkprinzip Kombination
Ansprechtemperatur -10 €C
Standalone false
Vernetzbar über Kabel false
Vernetzbar über Funk (standardmäßig) true
Vernetzbar über Funk (optional) false
Max. Anzahl vernetzbar 40
Primärstromversorgung Batterie/Akku
Versorgungsspannung 6 - 6 V
Spannungsart der Versorgungsspannung DC
Mit Spannungsanzeige false
Mit Backup-Batterie false
Mitgelieferte Backup-Batterie ohne
Lautstärke 85 dB(A)
Montageart sonstige
Länge 116 mm
Breite 116 mm
Höhe 49 mm
Durchmesser 116 mm
Farbe weiß
RAL-Nummer (ähnlich) 9010
Rauchschalter false
Art des Test-/Pauseknopfes Kombination
Schutzart (IP) IP2X
Mit Q-Label true
VdS anerkannt false

Funk-Dualwarnmelder Komfort Q, IR- Alarmstopp, weiß. Funk Dualwarnmelder mit kleiner Baugröße und ansprechender Designsprache zur dualen Rauch- und Wärmedetektion mit Schwellwerterkennung und Temperaturanstiegscharakteristik A2. Die Rauchdetektion ist für den Einsatz im Küchenbereich oder staubigeren Einsatz deaktivierbar. Der Melder besitzt die DIN EN 14604 mit zusätzlicher Zertifizierung nach den erhöhten Prüfanforderungen der Q-Zertifizierung auf Basis der vfdb Richtlinien 14-01 (Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutzes). Erhöhte Prüfkriterien gegen das Eindringen von Fremdkörpern und erhöhter Schutz gegen feuchte Wärme, Oxidation und EMV, sowie bessere Temperaturwechselbeanspruchung. Dient zur frühzeitigen Erkennung und Signalisierung von Bränden mit Rauchentwicklung im Innenbereich von Wohnungen oder wohnungsähnlichen Bereichen, sowie Wohnmobilen, Wohn- und Campingwagen. Montage als Einzelgerät oder als Funkvernetzung mit bis zu max. 40 Meldern möglich mit zusätzlicher Aktivierung eines beliebigen Melders im Funknetzwerk als Repeater zur Reichweitenerhöhung. Die Funkvernetzung kann werkzeuglos mittel Push-Buttonmodus durchgeführt werden und anhand der integrierten Reichweitenanzeige mittels LED überprüft werden. Patentierter Alarmstopp durch jede herstellerunabhängige IR Fernbedienung, durch das Drücken des Melderknopfes oder optional durch die Funkvernetzung mit einem Funk-Druckmeldeknopf TG558B Alarmstopp. Eine manuelle Alarmauslösung ist optional mittels der Integration eines Funk-Druckmeldeknopf TG558A für den Hausalarm möglich. Optionale Ansteuerung von externen Signal-oder peripheren Geräten mittels Relaissockel RXA005X möglich. Prozessorgesteuerter Funktions-Selbsttest aller relevanten Bauteile (alle 10 sec.) und PGSA- Technologie mit eigenständiger algorythmischer Empfindlichkeitsnachsteuerung bei auftretenden Störeinflüssen wie Staub zum Erhalt der Funktionssicherheit. Großer Funktions- und Resetknopf mit integriertem Weißlichtkegel im Brandfall und während des Testalarms. Akustisches Signal (85 dB bei 3 m) und roten blinkenden LED zur Alarmierung. Akustisches Signal bei Batterieschwach-, Verschmutzungs- oder Störmeldung mit akustischer Signalisierung und gelber LED. Zeitlich begrenzte Deaktivierungsfunktion der Rauchdetektion zur Unterdrückung von Täuschungsalarmen des Melders für ca. 12 Minuten mit automatischer Rücksetzfunktion in den Normalbetrieb. Nachtruhefunktion zur Verzögerung von Störmeldungen auf den Tag. Störmeldungen können durch Quittierung am Resetknopf um weitere 8 Stunden unterdrückt werden. Die Störung eines verschmutzten Detektionseinheit/Melderkopfs kann nicht zurückgesetzt werden solange die Fehlmeldung weiter in der Auswerteeinheit analysiert wird. Demontage- und Diebstahlschutz aktivierbar, danach Entriegelung nur mit Schraubendrehen mit max. Größe von 7 mm möglich. Beim Eindrehen in den Sockel wird der Melder automatisch aktiviert. Batterielebenszeit von mindestens 10 Jahren mittels verkapselter Lithiumbatterie.

Deeplink REACH

Download (Stand: 21.05.2022)

Produktdatenblatt

Download (Stand: 21.05.2022)

Deeplink Produktseite

Download (Stand: 21.05.2022)


Unsere Empfehlungen für Sie.