Zuverlässiges NYM-Kabel "Made in Germany"

Egal, ob im industriellen Einsatz oder beim Hausbau, NYM-Mantelleitungen sind die am häufigsten eingesetzten Kabel in der Elektroinstallation. Die hochwertigen, genormten Leitungen mit Kunststoffisolierung werden in vielen Einsatzbereichen universell eingesetzt: Unterputz, im Putz oder Aufputz. Bei entsprechendem Schutz ist sogar die Verlegung in feuchten Räumen und im Außenbereich zulässig. NYM-Kabel sind heute nicht mehr wegzudenken im täglichen Gebrauch des Elektroinstallateurs.

Jedes SK+ NYM-Kabel wird in Deutschland produziert und erfüllt deutsche Qualitätsstandards.

Starke Partner – XBK und HARDY SCHMITZ

Mit SK+ geben wir ein Qualitätsversprechen an unsere Kunden. Zusammen mit unserem langjährigen Partner Xaver Bechtold (XBK) bieten wir Ihnen hochwertige NYM-Qualitätskabel aus deutscher Produktion. Das mittelständische Unternehmen XBK produziert an den Standorten in Rottweil und Lathen Qualitätsprodukte für Industrie und Handwerk. Mit modernstem Maschinenpark wird eine konstante Produktqualität gewährleistet, auf die Sie sich verlassen können. XBK-Produkte haben sich im regionalen, nationalen und globalen Einsatz bewährt.

NYM-Kabel erfüllen europäische BauPVO

NYM-Kabel erfüllen europäischer BauPVO

Nach Einführung der Norm hEN 50575 für Kabel und Leitungen unter der BauPVO am 01.07.2017 werden Kabel nach ihrem Brandverhalten neu bewertet. So ist es zwingende Vorgabe, dass die Kabel und Leitungen unter BauPVO mit CE-Kennzeichen und Leistungserklärung versehen sind. Die XBK NYM-Kabel erfüllen die Anforderungen der europäischen Bauproduktenverordnung hinsichtlich der CE-Kennzeichnung und der extern zertifizierten Leistungserklärung vollständig. Ebenso wird die SK+ NYM mit einer unverbindlichen Metermarkierung auf dem Außenmantel versehen. Mit SK+ NYM erhalten Sie ein hochwertiges Qualitätsprodukt, das neueste Normen und Zertifizierungen erfüllt. So lassen sich auch nachträgliche Bauabnahmen leicht durchführen, da alle verpflichtenden Angaben zur BauPV/CPR einfach von außen ablesbar sind.

Bitte beachten: Die direkte Einbettung in Rüttel-, Schüttel- oder Stampfbeton ist nicht zulässig. Eine Verwendung im Freien kann gewährleistet werden, sofern das Kabel vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist. Weitere Information entnehmen Sie bitte der Produktinformation.