Standards & Normen: national – international – auch weltweit

Noch bevor elektronische Bauteile, Geräte oder Kabel und Leitungen auf dem Markt eingeführt werden, findet eine Überprüfung hinsichtlich ihrer Sicherheit durch eine unabhängige Organisation statt. Gemäß den nationalen und internationalen Standards und Normen werden entsprechende Zertifizierungen ausgestellt. Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu den gängigsten Prüfzeichen:

BEAB

British Electrotechnical Approvals Board

Großbritannien

BS

British Standards

Großbritannien

BSI

BSI Kitemark Großbritannien

Großbritannien

CE

Europäische Gemeinschaft 

Europa

CEBEC

Comitè Electrotechnique Belge

Belgien

CENELEC

European Committee for Electrotechnical Standardization

Europa

CSA

Canadian Standards Association

Kanada

GL

Germanischer Lloyd

Deutschland

GS

Anerkannte Prüf- und Zertifizierungsstellen

Europa

IMQ

Instituto Italiano del Marchio di Qualita

Italien

ISO

International Standardisation Organisation

International

JET

Japan Electrical Testing Laboratory

Japan

KEMA KEUR

Naamloze Vennootschap tot Keuring van Electrotechnische Materialien

Niederlande

NEMKO

Norges Elektriske Materiellkontrol

Norwegen

NF

Norm Francaise

Frankreich

OVE

Österreichischer Verband für Elektrotechnik

Österreich

ROCT

GOST - State Committee for Standards

Russland

RU

Underwriters Laboratories Recognized

USA

SEC

State Electricity Commission of Victoria

Australien

SEMKO

Svenska Elektriska Materielkontrollanstalten

Schweden

SEV

Schweizerischer Elektrotechnischer Verein

Schweiz

TÜV

Technische Überwachungsvereine

Deutschland

UL

Underwriters Laboratories Recognized

USA

VDE

Verband Deutscher Elektrotechniker e. V.

Deutschland

Beispielhaft führen wir hier einige nationale und internationale Organisationen an:

VDE

VDE Verband der Elektrotechnik

IEC

International Electrotechnical Commission ist eine Normungsorganistaion mit Sitz in der Schweiz

UL

Underwriters Laboratories® ist eine U.S. Organisation zur Zertifizierung von Kabeln und Leitungen

CSA

Canadian Standards Association prüft und zertifiziert Kabel und Leitungen

BS

British Standard ist die britische Normungsstelle

GOST ist die russische Normenstelle

IC

Zulassungsnorm der Industry Canada

Wir haben die Kabel und Leitungen auf Lager, die Sie suchen. Hier kommen Sie direkt zu unserem Produktsortiment aus dem Bereich Kabel und Leitungen.

BauPVO

Wichtig zu wissen ist, dass die BauPVO bei Kabeln und Leitungen in Gebäuden lediglich das Verhalten im Brandfall berücksichtig. Darunter fallen alle Starkstromkabel und -leitungen, Steuer- und Kommunikationsleitungen sowie Kabel und Leitungen für allgemeine Anwendungen. Dabei sind Kabel und Leitungen mit Funktionserhalt weitestgehend ausgenommen. Alle weiteren Kabel und Leitungen unterliegen den Anforderungen im Brandverhalten, die durch die harmonisierte Norm EN 50575 standardisiert sind. In Abhängigkeit vom vorgeschriebenen Sicherheitsbedarf des Gebäudes werden die folgenden Brandklassifizierungen unterschieden: