Zuverlässige und hochwertige Steckverbinder mit PUSH IN Anschluss für bis zu 1.500 V ermöglichen einen störungsfreien Betrieb von Photovoltaikanlagen

Unsere PV-Steckverbinder sind eine lohnenswerte Investition

Photovoltaiksteckverbinder von Weidmüller gewährleisten eine zuverlässige und langlebige Funktion ‒ vom WM4 C mit klassischem Crimpanschluss bis zum innovativen PV-Stick mit PUSH IN-Technologie. Unsere hochwertigen Steckverbinder sind besonders einfach in der Handhabung, schnell zu installieren und minimieren das Risiko von Anlagenausfällen, wodurch sie langfristig sogar Geld sparen. Setzen Sie auch bei den kleinsten Bestandteilen Ihrer Anlage auf einen erfahrenen Partner und bewährte Qualität.

Schnelle, standardisierte Verbindung

Dank des marktüblichen „Typ 4“-Steckgesichts sind unsere Steckverbinder untereinander kompatibel und lassen sich extrem schnell installieren.

Komfortable und sichere Handhabung

Durch das ergonomische Design und mit passenden Werkzeugen sind die Steckverbinder auch bei Dauerbelastung angenehm zu handhaben

Normkonforme Qualität
Die in der bewährten Weidmüller Qualität gefertigten Steckverbinder sind TÜV-zertifiziert und erfüllen die Anforderungen der IEC- sowie DIN-EN-Normen.

Crimpfrei verkabeln im Handumdrehen mit dem PV-Stick

Im Handumdrehen verbinden

Die Einkerbungen in der Verschlusskappe zeigen die korrekte Abisolierlänge an

Das griffige Design erleichtert die Konfektionierung – selbst unter erschwerten Bedingungen.

Nach erfolgter Verbindung gibt es ein Klickgeräusch. Diese akustische Rückmeldung signalisiert eine sichere Verbindung.

Der PV-Stick ist in bewährter Weidmüller Qualität gefertigt, TÜV-zertifiziert und erfüllt die Anforderungen von IEC 62852

Kein Crimpwerkzeug und kein Zeitverlust

Der einzigartige PV-Stick nutzt die bewährte PUSH IN-Technologie. Die schnellste, einfachste und sicherste Möglichkeit, Photovoltaikanlagen zu verkabeln – buchstäblich im Handumdrehen.

Produktvorteile:
  • Bewährte PUSH IN-Technologie
  • Keine Crimpkontakte und Werkzeuge erforderlich
  • Schnelle und einfache Installation ohne Konfektionsfehler
  • Ausgelegt auf Spannungen bis 1.500 Volt
  • TÜV-geprüft und zugelassen nach IEC 62852