Die Anforderungen an den kosten- und energieeffizienten Betrieb der elektrischen Energieverteilung steigen. Ob in industriellen Anwendungen, Gebäuden oder in der Infrastruktur: Als modulares, hochvariables System sorgt die Kompaktleistungsschalter-Reihe 3VA für einen rundum zuverlässigen Personen- und Anlagenschutz und unterstützt zugleich jede Prozessphase – von der Planung bis zum Betrieb der elektrischen Energieverteilung.

Umfassend zertifiziert. Weltweit einsetzbar.

Die Kompaktleistungsschalter 3VA sind in mehreren Baureihen mit IEC Zulassung wie auch in Baureihen verfügbar, die die Norm IEC60947 und die Norm UL489 erfüllen. Für Maschinen- und Schaltanlagenbauer bietet das System damit beste Voraussetzungen. Sie können alle Funktionalitäten der Kompaktleistungsschalter für Anlagen nutzen, die in Europa und in Nordamerika eingesetzt werden, und sich dabei auf absolute Normkonformität verlassen.

Highlights:

  • Modulares, durchdachtes und hochvariables System
  • Hohe Anlagenverfügbarkeit dank exzellentem Selektivitätskonzept
  • Integrierte Messwerterfassung
  • Einfache Einbindung in übergeordnete Energiemanagement- und Automatisierungssysteme
  • Umfangreiches Zubehör für flexible Funktionserweiterungen
  • Minimaler Platzbedarf dank äußerst kompakter Bauweise
  • Optimale Unterstützung bei allen Aufgaben einer modernen Energieverteilung – in jeder Phase des Engineering-Prozesses, z.B. durch die Bereitstellung von CAx-Daten
  • Zustandsüberwachung anhand der prognostizierten Restlebensdauer und des Gesundheitsindikators