Mit Power over Ethernet (PoE) kommt Digitalisierung noch schneller voran. Wo bisher für Strom- und Datenanbindung zwei separate Verkabelungen geplant, installiert und gewartet werden mussten, genügt nun eine Leitung für alle. Das ursprünglich aus der Home- und Office-Vernetzung stammende Konzept wurde fit für die oft harschen Umgebungen in der Industrie gemacht. Zum Beispiel mit den Industrial Ethernet Switches SCALANCE X, die auch unter erschwerten Bedingungen Datenraten bis zu 10 Gbit/s im Uplink und eine Leistung von bis zu 60 Watt pro Port bieten.

Energie und Daten in Einem

In der voranschreitenden Digitalisierung benötigen immer mehr Geräte nicht nur Strom, sondern auch Anschlüsse zum Senden und Empfangen von Daten. Bisher führte das zu doppelt ausgelegten Verkabelungen und einer entsprechend aufwändigeren Planung, Installation und Wartung.

Power over Ethernet (PoE) für Industrieumgebungen schafft die Voraussetzungen, um auch unter harschen Umgebungsbedingungen Strom und große Datenmengen über eine gemeinsame Leitung zu verteilen.

Siemens hat diese Entwicklung maßgeblich mit vorangetrieben und bietet heute ein breites PoE-Portfolio für drahtgebundene und drahtlose Netzwerkinfrastrukturen. Mit Datenübertragungsraten bis zu 10 Gbit/s und bis zu 60 W Leistung pro Port verfügen etwa die managed und unmanaged Scalance X Switches über genug Reserven, um auch anspruchsvolle Anwendungen umzusetzen – von der vereinfachten Verkabelung netzwerkfähiger Ident-Systeme über die Videoüberwachung in Gefahrenbereichen (Stahlwerk) bis zur Echtzeitkommunikation autonomer Transportfahrzeuge in der Intralogistik.

SCALANCE Power over Ethernet für die Industrie – einige Produktvarianten

Vorteile auf einen Blick

  • Einfaches Handling: Vereinfachte Inbetriebnahme und Wartung
    • Daten und Strom über eine einzige Leitung sowie integrierte PoE-Stromversorgung
  • Flexibler Einsatz: PoE geeignet für alle Anwendungen und jede Branche  
    • PoE-fähige Switches einsetzbar mit DIN- und Rack-Montageoptionen und im schaltschranklosen Betrieb
  • Zuverlässiger Betrieb: Umgebung und Verfügbarkeit im Einklang mit der Produktion
    • PoE-Switches und PoE-Endgeräte systemgetestet und von einem einzigen Anbieter
  • Hohe Skalierbarkeit: Bei Netzwerkinfrastruktur ebenso wie beim PoE-Leistungsbudget
    • Switches: Bandbreite von bis zu 10Gbit/s, PoE-Leistungsbudget bis zu 570 W, PoE-Leistung pro Port bis zu 60 W