Bereits seit 1995 führt der Geschäftsführer Jan Schmitz in dritter Generation das inhabergeführte Familienunternehmen HARDY SCHMITZ in den erfolgreichen Fortschritt. In 2016 ergänzte Thomas Kamp die Führungsspitze, gefolgt von Heiko Loheider in 2017.

Die Geschäftsführung steht für eine von Traditionen und Werten geprägte Unternehmensphilosophie QSM „Qualität – Service – Menschlichkeit“. Mit einem fokussierten Blick auf nachhaltiges Wachstum bilden Kontinuität, stetige Weiterentwicklung und Innovationsziele ein wichtiges Fundament für den Erfolg von heute und in der Zukunft. 

Jan Schmitz (*1962)

Ist seit 1995 geschäftsführender Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung der HARDY SCHMITZ GmbH. Seit 2015 ist er Vorsitzender des Aufsichtsrates der DEHA.

Thomas Kamp (*1966)

Ist seit 2016 Geschäftsführer der HARDY SCHMITZ GmbH und für die Bereiche Finanzen, Personal und IT verantwortlich. Er trat 2001 in die HARDY SCHMITZ Holding GmbH ein und war bis 2015 Prokurist und Leiter Finanzen der HARDY SCHMITZ GRUPPE.

Heiko Loheider (*1966)

Ist seit 2017 Geschäftsführer der HARDY SCHMITZ GmbH und für den Vertrieb und die Logistik verantwortlich. Er trat 1995 in die HARDY SCHMITZ GRUPPE ein, erhielt 2002 Prokura für die YELLO NETCOM GmbH. Seit 2016 ist er Geschäftsführer der YELLO NETCOM GmbH.