OSRAM LED-Röhren von LEDVANCE

Große Auswahl, echte Innovationen

HERAUSFORDERUNGEN:

Die Installation gängiger Systeme mit Bewegungssensoren ist in Parkgaragen häufig kompliziert und teuer: Denn Kabel für die Umverdrahtung bzw. die DALI-Verkabelung müssen verlegt werden, Kabelbühnen fehlen meist und für die Sensoren wird oft ein separates Steuergerät benötigt.

UNSERE LÖSUNG:

OSRAM SubstiTUBE® T8 Connected LED-Röhren werden z. B. in Damp-Proof-Gehäusen installiert und kabellos gesteuert. Über ZigBee 3.0 Open Standard Protocol können die LED-Röhren über LEDVANCE Connected Sensoren verbunden werden. Der Vorteil: Vorhandene Röhren und Starter müssen nur durch neue LED-Röhren und Starter ersetzt, die Sensoren montiert und mit Strom versorgt werden.

LEDVANCE Connected Sensor:

  • Jeder Sensor steuert bis zu 50 SubstiTUBE® T8 Connected LED-Röhren
  • Zwei Sensoren für unterschiedliche Installationshöhen: LB (Low Bay) bis zu 4 m Höhe; HB (High Bay) von 4 m bis zu 14 m Höhe
  • Multisensor (Master & Slave) zur Mehrzonensteuerung
  • Innovativer Bewegungsmelder: Passive Infra Red (PIR) Sensor
  • Potentiometer kann individuell eingestellt werden: Umgebungslichtstärke: 2 – 1.000 lux; Zeitverzögerung: 1 – 10 min
  • Individuelle Steuerung via Fernbedienung möglich

OSRAM SubstiTUBE® T8 MOTION SENSOR- SUPER SCHLAU ENERGIE SPAREN!

Die neue SubstiTUBE® T8 Motion Sensor, geeignet für KVG/VVG-gesteuerte Leuchten sowie Netzspannung, ermöglicht dank des integrierten Sensors eine Energieeinsparung von bis zu 90 % und eignet sich ideal für Anwendungen wie Lagerräume oder Treppenhäuser.

HOHE ENERGIEEINSPARUNG GARANTIERT

Erkennt der Sensor fünf Minuten lang keine Bewegung, wird die LED-Röhre automatisch auf 20 % Lichtleistung gedimmt. Nach weiteren zwei Minuten ohne Bewegung schaltet sich die SubstiTUBE® T8 Motion Sensor vollständig aus – allerdings ohne Einbußen beim Nutzerkomfort. Denn bei der geringsten Bewegung schaltet sich die LED-Lampe sofort wieder ein.
Bild: 8035222

STARKER SENSOR, STARKE LEISTUNG

Die SubstiTUBE® T8 Motion Sensor ist mit einem integrierten Mikrowellensensor mit Bewegungserkennung ausgestattet. Dieser arbeitet mit 5,8 GHz und eignet sich dank der verwendeten Mikrowellentechnologie auch für den Einsatz in geschlossenen Leuchten.
Bild: 8038309

EINE FRAGE DER HÖHE

Der Erkennungsradius für Bewegungen hängt von der jeweiligen Installationshöhe der LED-Röhre ab. Maximal kann der Sensor dabei Bewegungen in einem Radius von bis zu fünf Metern wahrnehmen. Die maximal empfohlene Montagehöhe der LED-Röhre beträgt fünf Meter.