Hager TXA664AN Universal-Dimmaktor 4-f KNX easy, 4x300W, ESL/LED, kombinierbar
1 Stück

Listenpreis
Art.-Nr.
2839149
EAN
3250617579872
Hersteller-Nr.
TXA664AN
DEHA.-Nr.
5290132
eClass.-Nr.
27143123
Herstellerlink
Wunsch-Suchbegriff
Bussystem KNX true
Bussystem KNX-Funk false
Bussystem Funkbus false
Bussystem LON false
Bussystem Powernet false
Andere Bussysteme ohne
Funk bidirektional false
Ausführung Steuerbaustein
Montageart REG
Breite in Teilungseinheiten 8
Mit Busankopplung true
Busmodul abnehmbar false
Nebenstelleneingang false
Vor Ort-/Handbedienung true
Mit LED-Anzeige true
Anzahl der Ausgänge 4
Ausgangsleistung 5 - 300 W
Leistungszusatz verwendbar false
Lastart universal
Max. Steuerstrom 5200 mA
Spannung 30 - 30 V
Parallel-Betrieb möglich false
Frequenz 50 - 60 Hz
Schutzart (IP) IP20

Universal-Dimmaktor 4-fach KNX easy, 4x300W, ESL/LED, kombinierbar. Universal-Dimmaktor REG zum Schalten/Dimmen und zur automatischen Erkennung der Lastart (Autodetect-Verfahren). Mit Easydetect-Verfahren zur Optimierung des Dimm-Bereiches mittels Tastendruckmodus am externen Sensor, am Gerät oder über ein Objekt. Reiheneinbaugerät mit integriertem Busankoppler, QuickConnect Steckklemmen für Hilfsspannung, KNX Busanschluss, Lastanschluss und Beschriftungsfeld. Bedientaste(n) für Handbetrieb mit Status-LED (Einflächenbedienung), beleuchtete Dimm-Modus-Taste. Kontroll-LED für Kurzschluss, Überlastschutz und Überhitzungsschutz. Schiebeschalter auto/min/max./Hand und beleuchtete Programmier-Taste. Funktionen: Schalten/Dimmen von Lasten (Lastangaben des Hersteller beachten). Dimmkanal-Auswahl für Dimmen, EIN/AUS, Zeitschalterfunktion mit Ausschaltvorwarnung, Zwangssteuerung mit der jeweiligen Statusanzeige, Automatikfunktion de-/aktivierbar, 64 Szenenfunktionen pro Kanal einstellbar. Handbedienung schalten und dimmen ohne Bus möglich. Die Dimmkanäle können in verschiedenen Kombinationen zur Leistungserhöhung zusammengeschaltet werden. Das Statusobjekt des Ausganges wird durch den Stromfluss über das Leuchtmittel definiert. Hinweise: Das Gerät lässt sich mittels easy Inbetriebnahme-Tool, easy-Konfigurationsserver oder der ETS (ab Version 4) programmieren. Keine konventionellen Trafos gemeinsam mit elektronischen Trafos anschließen.

Deeplink REACH

Download (Stand: 07.05.2022)

Deeplink Produktseite

Download (Stand: 07.05.2022)

Produktdatenblatt

Download (Stand: 07.05.2022)


Unsere Empfehlungen für Sie.